Es ist normal,
verschieden zu sein.

verantwortliche Fachkraft intensiv-pädagogischer Wohnstätte (w / m)

Der Lebenshilfe Löbau e.V. ist ein Zusammenschluss von Eltern von Kindern mit Beeinträchtigung, Angehörigen und Sorgeberechtigten sowie Fachleuten und Freunden. Der Verein engagiert sich dafür, dass Menschen mit Behinderung ihre Persönlichkeit und Fähigkeiten entfalten und in größtmöglicher Gemeinsamkeit mit allen Menschen leben können. Der Umgang mit Menschen mit Behinderung sollte geleitet sein vom Gedanken der Integration / Inklusion, bestimmt sein durch Respekt und Wertschätzung.

Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir eine verantwortliche Fachkraft für unsere intensiv-pädagogischer Wohnstätte.

Ihre Aufgaben
Sie arbeiten in einer Wohngemeinschaft mit max. 4 Kinder/Jugendliche im Alter zwischen 9 - 18 Jahren, die aufgrund ihrer bisherigen Biographie eine intensiv pädagogische Betreuung benötigen. Gleichzeitig sind Sie Vorgesetzte oder Vorgesetzter für ca. 4 Mitarbeitende. Sie und Ihre Mitarbeitenden sind im Schicht und Wochenenddienst tätig. Ihre Bereitschaft zu flexibler bedarfsorientierter Arbeitszeit sollte vorliegen.

Unsere Anforderungen
Sie verfügen über einen Abschluß als Heil-, Sozialpädagoge (m/w. FH) oder staatlich anerkannte/r Erzieher/in und waren vorzugsweise bereits mehrere Jahre als Führungskraft in einem Unternehmen der Sozialwirtschaft tätig.

Darüber hinaus wäre es von Vorteil, wenn Sie Erfahrung in der Arbeit mit sozialschwierigen bzw.  auffälligen Kindern und Jugendlichen einbringen können. Ihre Arbeitsweise sollte von einer wertschätzenden Grundhaltung und Einfühlungsvermögen geprägt sein. Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, persönliche Stabilität, Flexibilität gehören zu Ihren Charaktereigenschaften. Die Identifikation mit dem Leitbild und den Grundsätzen der Lebenshilfe Löbau setzen wir voraus.

Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage des AVB der Lebenshilfe Löbau e.V.

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an gl@lebenshilfe-loebau.de oder per Post an:

Lebenshilfe Löbau e.V.
Vorstandsvorsitzende

Frau Angelika Standfuß

- persönlich -
Theobald-Hofmann-Str. 8

02708 Löbau

verantwortliche Fachkraft FuD und Schulbegleitung (w / m)

Der Lebenshilfe Löbau e.V. ist ein Zusammenschluss von Eltern von Kindern mit Beeinträchtigung, Angehörigen und Sorgeberechtigten sowie Fachleuten und Freunden. Der Verein engagiert sich dafür, dass Menschen mit Behinderung ihre Persönlichkeit und Fähigkeiten entfalten und in größtmöglicher Gemeinsamkeit mit allen Menschen leben können. Der Umgang mit Menschen mit Behinderung sollte geleitet sein vom Gedanken der Integration / Inklusion, bestimmt sein durch Respekt und Wertschätzung.

Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir eine verantwortliche Fachkraft für unseren ambulanten Dienst

Ihre Aufgaben
Sie  sind verantwortlich für die Organisation und koordinierung des Familienunterstützenden Dienstes  (FuD) und der Schulbegleitung. Ihnen steht dabei ein Team von Mitarbeitern unterschiedlicher Qualifikation einschließliche ehrenamtlicher Helfer  zur Seite. Im Rahmen des Teilgebietes Schulbegleitung nehmen Sie an Hilfeplangesprächen und Hospitationen teil. Sie führen die Einsatzplanung durch und Überwachen die Umsetzung der Hilfepläne. Die konzeptionelle Arbeit im Bereich FuD und die Öffentlichkeitsarbeit gehört ebenfalls zu ihren Aufgaben.

Unsere Anforderungen
Sie verfügen über einen Abschluß als Heil-, Sozialpädagoge (m/w. FH) oder Heilerziehungspfleger und waren vorzugsweise bereits mehrere Jahre als Führungskraft in einem Unternehmen der Sozialwirtschaft tätig.

Darüber hinaus wäre es von Vorteil, wenn Sie Erfahrung in der Arbeit mit  Kindern und Jugendlichen mit unterschied-lichem Handicap einbringen könnten. Ihre Arbeitsweise sollte von einer wertschätzenden Grundhaltung und Einfühlungsvermögen geprägt sein. Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, persönliche Stabilität, Flexibilität gehören zu Ihren Charaktereigenschaften. Die Identifikation mit dem Leitbild und den Grundsätzen der Lebenshilfe Löbau setzen wir voraus.

Die Stelle ist mit einem Stundenumfang von mindestens 30 Wochenstunden ausgeschrieben , wobei die Bereitschaft zu flexibler bedarfsorientierten Arbeitszeit vorausgesetzt wird.

Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage des AVB der Lebenshilfe Löbau e.V.

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an gl@lebenshilfe-loebau.de oder per Post an:

Lebenshilfe Löbau e.V.
Vorstandsvorsitzende

Frau Angelika Standfuß

- persönlich -
Theobald-Hofmann-Str. 8

02708 Löbau

 

Schulbegleitung (w / m)

Der Lebenshilfe Löbau e.V. ist ein Zusammenschluss von Eltern von Kindern mit Beeinträchtigung, Angehörigen und Sorgeberechtigten sowie Fachleuten und Freunden. Der Verein engagiert sich dafür, dass Menschen mit Behinderung ihre Persönlichkeit und Fähigkeiten entfalten und in größtmöglicher Gemeinsamkeit mit allen Menschen leben können. Der Umgang mit Menschen mit Behinderung sollte geleitet sein vom Gedanken der Integration / Inklusion, bestimmt sein durch Respekt und Wertschätzung.

Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir Schulbegleiter/Schulbegleiterin

Ihre Aufgaben

Hilfestellung und Motivation bei der Strukturierung des Schulalltages

  • Hilfe bei der Umsetzung von Regularien
  • Begleitung in Stresssituationen
  • Vermittlung von Vertrauen und Sicherheit
  • Umsetzung der Hilfepläne.

Unsere Anforderungen:

Sie verfügen über einen Abschluß als Heil-, Sozialpädagoge (m/w. FH) oder staatlich anerkannte/r Erzieher/in Heilpädagogen oder Heilerziehungspfleger oder Ergotherapeuten oder Sozialassisten.

Darüber hinaus wäre es von Vorteil, wenn Sie Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichem Handicap einbringen könnten. Ihre Arbeitsweise sollte von einer wertschätzenden Grundhaltung und Einfühlungsvermögen geprägt sein. Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, persönliche Stabilität, Flexibilität gehören zu Ihren Charaktereigenschaften. Die Identifikation mit dem Leitbild und den Grundsätzen der Lebenshilfe Löbau setzen wir voraus.

Der Stundenumfang ist abhängig vom zu betreuenden Kind, wobei die Bereitschaft zu flexibler bedarfsorientierten Arbeitszeit vorausgesetzt wird.

Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage des AVB der Lebenshilfe Löbau e.V.

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an gl@lebenshilfe-loebau.de oder per Post an:

Lebenshilfe Löbau e.V.
Vorstandsvorsitzende

Frau Angelika Standfuß

- persönlich -
Theobald-Hofmann-Str. 8

02708 Löbau

 

Praktikumsstellen

Sie sind in der Ausbildung bzw. im Studium zum(r) HeilerziehungspflegerIn, zur ErzieherIn oder SozialarbeiterIn bzw. Heilpädagogin und suchen eine geeignete Praktikumsstelle?

Dann ist Ihr Einsatz in einer unserer Einrichtungen genau das Richtige!

Rufen Sie uns an oder bewerben Sie sich unter gl@lebenshilfe-Loebau.de

Wir freuen uns auf Sie.